DBV-Vereinspokal (2015):

Spieler: Gerdje Arlinghaus (c), Peter Kazub, Andrzej Konczak, Ulrich Schweding, Pawel Serwatowski, Andreas Visetti


Ergebnisse auf Bezirksebene
 
Achtelfinale: bye
Viertelfinale: gegen BC Erkrath-Hochdahl 69 mit 99:84 IMPs gewonnen
Halbfinale: gegen BSC Essen 86 mit 52:114 IMPs ausgeschieden